Logo-GP
Der Grenzpendler
GRENZARBEIT IN DER EUROPÄISCHEN UNION
INFORMATIONS PORTAL FÜR ARBEITNEHMER UND SELBSTÄNDIGEN
DIE IN EINEM EU-STAAT WOHNEN UND IN EINEM ANDEREN EU-STAAT ARBEITEN
Europa
Moeris Steuerberatung
Die EU in ihrem Land
Stellenangebote auf EURES
Gebührenfrei
EURES Helpdesk
:
Tel. EU:
00800 4080 4080
Tel. Pl: 00800 3211348  
 
Wählen Sie eine Kombination:
Letzte änderung am: 01.06.2013
Free counter and web stats  
Wir würden uns freuen wenn Sie nicht funktionierende Links melden bei der Redaktion
Freizügigkeit und die neuen EU-Mitgliedstaaten
Luxemburg > Deutschland
Soziale Sicherheit
 
  • Werbung auf dieser Webseite
    Plazieren Sie Ihre Textanzeige auf diese Seite für nur € 25,00 pro Jahr

    NL: MCI Informatie op Maat
  • Soziale Sicherheit und Renten
    EU: EURES - Das Europäische Portal zur Beruflichen Mobilität
  • Paramètres sociaux Allemagne (au 1er dècembre 2006) (in französischer Sprache)
    EU: EURESLUX
  • Soziale Parameter Luxembourg (au 1er javier 2007) (in französischer Sprache)
    EU: EURESLUX
  • Verordnung (EWG) Nr. 1408/71 des Rates vom 14. Juni 1971
    zur Anwendung der Systeme der sozialen Sicherheit auf Arbeitnehmer und Selbständige sowie deren Familienangehörige, die innerhalb der Gemeinschaft zu- und abwandern

    EU: EUR-Lex
  • Verordnung (EWG) Nr. 574/72 des Rates vom 21 März 1972
    über die Durchführung der Verordnung (EWG) Nr. 1408/71 über die Anwendung der Systeme der sozialen Sicherheit auf Arbeitnehmer und Selbständige sowie deren Familienangehörige, die innerhalb der Gemeinschaft zu- und abwandern

    EU: EUR-Lex
  • EUlisses: EU Links und Informationen über die soziale Sicherheit
    EU: Europäische Kommission
  • Beschäftigung, soziale Angelegenheiten und Chancengleichheit
    Ihr Anspruch auf Sozialleistungen
    Erwägen Sie, in ein anderes EU-Land zu ziehen oder im Ausland zu arbeiten? Oder planen Sie einfach Ihren Urlaub? Dann denken Sie daran, dass das Sozialversicherungssystem in einem anderen Land ganz anders aussehen kann als das in Ihrem Heimatland.

    EU: Europäische Kommission
  • Beschäftigung, soziale Angelegenheiten und Chancengleichheit
    Koordinierung anderer Leistungen
    Die EU-Bestimmungen zur Koordinierung der Sozialversicherungssysteme gelten für alle einzelstaatlichen Leistungen bei Krankheit, Mutterschaft und im Alter, für Hinterbliebenen- und Invalidenrenten, Arbeitslosengeld oder Familienzulagen.

    EU: Europäische Kommission
  • The European Health Insurance Card
    The European Health Insurance Card makes it easier for people from the European Union’s 27 Member States plus Iceland, Liechtenstein, Norway and Switzerland to access health care services during temporary visits abroad. (in englischer Sprache)

    EU: Europäische Kommission
  • Provisions on Social Security for Migrant Workers (in englischer Sprache)
    EU: European Commission
  • Sozialschutz und soziale Eingliederung: Sozial Sicherheit: MISSOC
    Die Datenbank enthält regelmäßig aktualisierte MISSOC-Tabellen, die alle Bereiche der sozialen Sicherheit abdecken. In der Datenbank können Sie sehr einfach die Sie interessierenden Länder und Themenbereiche zur Anzeige auf dem Bildschirm und/oder zum Ausdrucken auswählen. Sie können die gewünschte Information auch in eine standardisierte Microsoft™ Excel-Tabelle herunterladen und weitergehende Vergleiche, Tabellengestaltungen und Ausdrucke durchführen

    EU: European Commission
  • Grenzarbeiter: Krankenversicherung - Mutterschaft
    EU: Europa für Sie
  • Nützliche Links & Adressen: Arbeiten in einem anderen Mitgliedstaat: Sozialversicherung: Deutschland
    EU: Europa für Sie
  • Nützliche Links & Adressen: Arbeiten in einem anderen Mitgliedstaat: Sozialversicherung: Luxemburg
    EU: Europa für Sie
  • Arbeiten in einem anderen Mitgliedstaat : Sozialversicherung
    EU: Europa für Sie
  • Leitfaden für den mobilen europäischen Arbeitnehmer (Pdf: 2004)
    Bart Vanpoucke ABVV und Ger Essers FNV

    EU: Europäischer Gewerkschaftsbund
  • LVF-Bayerische Verwaltung für versorgung und Familienförderung
    DE: Bayerische Verwaltung für versorgung und Familienförderung
  • Kindergeld:
    Überblick zu den wichtigsten Regelungen für die Gewährung von Kindergeld nach dem Einkommensteuergesetz: Kindergeld wird für alle Kinder bis zum 18. Lebensjahr gewährt - in einigen Fällen auch darüber hinaus. Die Anträge auf Kindergeld werden von der Familienkasse Ihrer Agentur für Arbeit entgegengenommen

    DE: Bundesagentur für Arbeit
  • Kindergeld: Merkblatt Kindergeld - Familienkasse 2009 (Pdf)
    DE: Bundesagentur für Arbeit
  • Formulare Kindergeld
    DE: Bundesagentur für Arbeit
  • Ortsverzeichnis der Familienkassen in Deutschland 2009 (Pdf)
    DE: Bundesagentur für Arbeit
  • Arbeitsmarktreform: Grundsicherung für Arbeitsuchenden
    DE: Bundesministerium für Arbeit und Soziales Deutschland
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Startseite
    DE: Bundesministerium für Arbeit und Soziales Deutschland
  • Soziale Sicherung
    DE: Bundesministerium für Arbeit und Soziales Deutschland
  • Soziale Sicherung im Überblick (Pfd: 2009)
    DE: Bundesministerium für Arbeit und Soziales Deutschland
  • Arbeiten im Ausland
    Informationen zu: Übersicht von Staaten, mit denen Regelungen bestehen...
    Merkblätter zur Entsendung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
    Vordruck für die Verlängerung einer Entsendung in einen EU/EWR-Staat
    Antrag auf Ausstellung einer Entsendebescheinigung (Vordruck E 101)
    Merkblätter für Grenzgänger für die Niederlande und Deutschland

    DE: Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland
  • Deutsche Rentenversicherung Bund
    DE: Deutsche Rentenversicherung Bund
  • Deutsche Rentenversicherung: Startseite
    DE: Deutsche Rentenversicherung
  • Leben und arbeiten in Europa (Pdf: 2008)
    DE: Deutsche Rentenversicherung
  • Deutsche Rentenversicherung Rheinland: Startseite
    DE: Deutsche Rentenversicherung Rheinland
  • Deutsche Rentenversicherung Westfalen: Startseite
    DE: Deutsche Rentenversicherung Westfalen
  • Soziale Sicherheit in Deutschland
    Die deutsche Sozialversicherung ist ein gesetzliches Versicherungssystem, das als Teil der sozialen Sicherung Deutschlands eine herausragende Rolle spielt. Als Solidargemeinschaft bietet es wirksamen finanziellen Schutz vor den großen Lebensrisiken und deren Folgen wie Krankheit, Arbeitslosigkeit, Alter, Betriebsunfällen und Pflegebedürftigkeit

    DE: Deutsche Sozialversicherung
  • Regelungen zur Sozialversicherung in Deutschland: Grenzgänger
    DE: German Healthcare Portal
  • Die CMEP und die Grenzgänger (Pdf)
    LU: Caisse de Maladie des Ouvriers Luxembourg
  • Sonderregelungen für den Grenzgänger
    LU: Caisse de Maladie des Ouvriers Luxembourg
  • Die Familienleistungen im Großherzogtum Luxemburg
    LU: Caisse Nationale des Prestations Familiales Luxembourg
  • L'allocation de maternité (in französischer Sprache)
    LU: Caisse Nationale des Prestations Familiales Luxembourg
  • Congé parental (in französischer Sprache)
    LU: Caisse Nationale des Prestations Familiales Luxembourg
  • Congé parental et congé pour raisons familiales:
    Loi modifée du 12 février 1999 portant création d’un congé parental et d’un congé pour raisons familiales (in französischer Sprache)

    LU: Caisse Nationale des Prestations Familiales Luxembourg
  • International: Les principaux accords et conventions (in französischer Sprache)
    LU: Ministre de la Securite Sociale de Grand-Duche de Luxembourg
  • Sécurité sociale - Social Security - Sozialversicherung
    LU: Organismes de securité sociale Grand-Duché de Luxembourg